Navigation

Abschlussklausur in Familien- und Erbrecht

Abschlussklausur in Familien- und Erbrecht

Abschlussklausur in Familienrecht (Prof. Rohe, eine Stunde) und Erbrecht (Prof. Spengler, eine Stunde)

 

Gemeinsamer Prüfungstermin: Montag, 09.07.18, 14‒17 Uhr, Audimax, Großer Hörsaal Medizin (Ulmenweg 18) und KH 0.016. Die Verteilung auf die Prüfungsräume wird am 06.07.18 hier bekannt gemacht.

 

Anmeldezeitraum: vom 21. Mai 0 Uhr bis 8. Juni 12 Uhr; für Studienanfänger ab WS 15/16 über MeinCampus, i.Ü. über StudON.

 

Rücktritt: spätestens bis zum 05.07.18 24 Uhr durch Abmeldung über StudON bzw. MeinCampus.

 

Mitzubringen: Papier; Lichtbildausweis und Studentenausweis; Hilfsmittel. Zugelassene Hilfsmittel sind:

 

  • Beck-Texte im dtv: Bürgerliches Gesetzbuch,
  • Beck-Texte im dtv: Familienrecht,
  • Schönfelder: Deutsche Gesetze,
  • NomosGesetze: Zivilrecht. Wirtschaftsrecht,
  • Kalender.

 

Es gilt das Kommentierungsverbot nach der Hilfsmittelbekanntmachung des BayStMJ zum EJS i.d.F.v. 10.03.2015 mit den dort vorgesehenen Ausnahmen (siehe hier). Die Aufsichtsführenden werden die Hilfsmittel systematisch auf unzulässige Kommentierungen untersuchen. Bereits der Besitz nicht zugelassener Hilfsmittel oder unzulässig kommentierter Hilfsmittel nach Ausgabe der Prüfungsaufgaben gilt als Unterschleif und führt zur Bewertung der Arbeit mit „ungenügend“ (0 Punkte).

 

Einteilung der Prüfungsräume

Nachnamen mit Anfangsbuchstaben:

A‒Le Audimax;

Li‒Sp Großer Hörsaal Medizin (Ulmenweg 18);

St‒Z KH 0.016.

 

>>zur Veranstaltung