Navigation

2012

 

Moot-Team 2012

1. Reihe von links: Verena Kühnel, Barbara Burk, Judith Zylka, Lana Baron; 2. Reihe von links: Patrick Zeitz, Maximilian Linke, Nina Limberger, Johannes Wick; 3. Reihe von links: Klaus Lüftenegger (Coach), Kathrin Vorholzer (Coach), Niels Schwaiger (Coach).

Das Team wurde mit einer Honourable Mention in Hong Kong für den Claimant Schriftsatz ausgezeichnet. Außerdem erhielt Johannes Wick eine Honourable Mention für seine hervorragenden Plädoyers.

Betreuung

Alexander Y. Christov, Dipl.-iur Univ. und Dipl.-iur. oec. Univ.

studierte Internationales Wirtschaftsrecht und Rechtswissenschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg und ist seit Oktober 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Rohe. Er hat bereits am Vis Moot 2007 teilgenommen.

 

Klaus Lüftenegger, Dipl.-iur. oec. Univ.

studierte Internationales Wirtschaftsrecht an der FAU Erlangen-Nürnberg und ist seit Oktober 2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Rohe. Er hat bereits am Vis Moot 2005 teilgenommen.

Team-Coaches

Niels Schwaiger, LL.B. (Rennes), Contact Team Jurisdiction

studiert Rechtswissenschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg sowie an der Université de Rennes, wo er die Licence Droit erworben hat; er hat selbst am Vis Moot 2009 teilgenommen.

Kathrin Vorholzer, Dipl.-iur. univ., Contact Team Merits

studierte Rechtswissenschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg; sie hat selbst am Vis Moot 2009 teilgenommen.

Ablauf des Moot 2012

Im Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot 2011/2012 trafen die Erlanger auf folgende Teams:

Hong Kong:

Georgetown University Law Center v Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, plädiert haben: Maximilian Linke (Jurisdiction) und Verena Kühnel (Merits)

Friedrich-Alexander – Universität Erlangen-Nürnberg v School of Law, City University of Hong Kong, plädiert haben: Maximilian Linke (Jurisdiction) und Verena Kühnel (Merits)

The George Washington University Law School v Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, plädiert haben: Judith Zylka (Jurisdiction) und Johannes Wick (Merits)

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg v Edith Cowan University, plädiert haben: Judith Zylka (Jurisdiction) und Johannes Wick (Merits)

Auszeichnung: Honourable Mention für Klägerschriftsatz in Hong Kong

Wien:

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg v Kyiv National Taras Schevchenko University Faculty of Law, plädiert haben: Nina Limberger (Jurisdiction) und Patrick Zeitz (Merits)

New York University v  Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, plädiert haben: Nina Limberger (Jurisdiction) und Patrick Zeitz (Merits)

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg v St. John’s University, plädiert haben: Barbara Burk (Jurisdiction) und Lana Baron (Merits)

University of Neuchâtel v  Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, plädiert haben: Barbara Burk (Jurisdiction) und Patrick Zeitz (Merits)

Auszeichnung: Honourable Mention für Plädoyers von Johannes Wick

Eindrücke

Das Team Erlangen beim Pre-Moot in Hannover

 

Pre-Moot in Erlangen

 

 

Reception in Wien

 

Hoffende Coaches und Team-Mitglieder vor dem Pleading gegen Kiew

 

Strategie-Absprache

 

Erleichterte Heimfahrt nach dem Pleading

 

Pleading gegen City University New York

 

Pleading gegen St. John’s University

 

 

 

 

Das Erlangener Team in Hong Kong

 

 

 

Pleading gegen die City University Hong Kong

 

 

Im Klettergarten